Family Filmmaking
Jeder Augenblick ist ein Stück Erinnerung,
ein Mosaikstein unseres Lebens…
Family Filmmaking Familienfilm Familienvideoshooting Moody

Über mich

Familienvideoshooting im engsten Familienkreis ist eine sehr persönliche Sache. Es gehört also auch eine gewisse Vertraulichkeit dazu, um sich für das Projekt „Familienfilm“ öffnen zu können. Aus diesem Grund sehe ich es als selbstverständlich an, dass Ihr auch ein wenig über mich erfahrt, um Euch ein Bild von der Frau hinter der Kamera machen zu können. 

Mein Name ist Marina. Als Fotografin und Videografin betreibe ich diese wundervolle Kunst mit echtem Herzblut und blicke mittlerweile nun schon auf 9 Jahre Erfahrung in diesem Metier zurück. Meine Leidenschaft konnte ich zum Beruf machen, um nicht gar zu sagen, meiner Berufung. Ein wenig abseits der traditionellen Fotografie mit den üblichen Motiven habe ich mich auf das spezialisiert, was mir besonders am Herzen liegt: geschichtengetriebene, nostalgische, liebevolle Filme und Fotos für Familien. Dabei ist jedes neue Projekt für mich ein weiterer Schritt in der Entwicklung. Jede Session ist etwas Besonderes und so wird meine Arbeit niemals einfach nur zur Routine. 

Der ganz natürliche Familienalltag hat mich schon immer fasziniert. Nicht der perfekt inszenierte Familienfilm ist das Ziel, sondern die Szenen des Lebens, die man genau so auch ganz ohne Kamera durchleben würde. Bei meiner Arbeit sehe ich mich als „Beobachterin“. Die Natürlichkeit des Geschehens soll nicht verfälscht werden durch die Kamera. Deswegen achte ich stets auf Zurückhaltung und Abstand. Im Optimalfall vergesst Ihr völlig, dass ich auch anwesend bin. Aus diesem Grund ist es für mich wichtig, immer möglichst unauffällig und im Hintergrund zu bleiben.

Familienfilm

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen

Es geht um die ganze Familie.

Ihr als Familie spielt in einem Familienfilm die Hauptrolle und Ihr seid gleichzeitig auch selbst das Publikum, nämlich als euer zukünftiges „Ich“. So betrachtet könnte man ein Familienvideoshooting auch als eine Art cinematischer Zeitkapsel bezeichnen. 

Wer die Kamera hält, kann nicht frei und auf natürliche Weise Teil des Geschehens sein. Und eine Kamera, die sich nicht mit bewegt, kann nicht lebendige Szenen aus unterschiedlichen Perspektiven einfangen. Ich glaube, jedes Familienmitglied verdient es, Teil einer solchen Erinnerung zu sein, ohne Einschränkung. Es macht einen großen Unterschied, ob Papa oder Mama die Aufnahmen machen und dadurch immer ein Familienmitglied „fehlt“ oder ob wirklich alle gleichzeitig „im Bild“ sind. Und möglicherweise entstehen dadurch Situationen, die anders nicht zu Stande gekommen wären.  

Wenn Ihr Euch eine solche Momentaufnahme eines einmaligen Lebensabschnitts in Form eures eigenen Familienfilms erschaffen möchtet, freue ich mich darauf, mit euch gemeinsam „Pläne zu schmieden“ und diese umzusetzen.

Familienfilm Familienvideoshooting Familie Moody Videoshooting
Familienfilm Familien-Videoshooting Schöner als jede Halskette ist eine Umarmung eines Kindes

DIE SCHÄTZE DES ALLTAGES IM FAMILIENFILM

Der Alltag, Frühstück zusammen, spazieren durch den Wald, kuscheln, tanzen, quatschen… Eure Stimmen, Eure Blicke, Eure einzigartige Familienmomente. Ungezwungen, nicht perfekt aber so wunderschön. 

Die Familienvideos von meiner Familie geben mir die Einblicke, wie ich war und warum ich jetzt so bin wie ich bin… 
Ich sehe meine Eltern, noch so jung…
Ich sehe mich als ein kleines Mädchen.
Die flüchtige Erinnerungen an die Kindheit…
So wertvoll… 

Ich möchte anderen Familien helfen ihre witzige, ernste, stille und laute Momente festzuhalten. Die Zeit, wenn Ihr mit Euren Kindern zusammen seid. Mit ihnen gemeinsam spielt und lacht und tobt. Und einfach nur da seid, alle miteinander. Ohne dass einer ständig das Smartphone zückt, um das Leben anzuhalten, festzuhalten und damit womöglich die schönsten Momente zerstört. Weil die Zeit so schnell vergeht…

Einfach nur Leben Familienvideoshooting

Ich sammle Eure einzigartigen Familienmomente wie eine Perlenkette – sorgfältig, Stück für Stück. Für mich sind die Erinnerungen der größte Schatz der Welt.

Tel.:  

+49 151 459 606 94

Adresse 

Marina Schneider
Gewerbestr. 42, 87600
Kaufbeuren, Bayern, Deutschland

Familienfilm Familienvideoshooting Mama Tochter Moody

HABT IHR FRAGEN?

Ein Familien-Videoshooting ist eine sehr persönliche Sache, je mehr eigene Ideen ihr habt, umso besser wird das Ergebnis zu Euch passen. Es geht um eine Momentaufnahme Eures eigenen Familienlebens, um Euer ganz eigenes Projekt. Ich unterstütze Euch natürlich dabei!

Der persönliche Kontakt in einem ersten Gespräch, gerne per Videoanruf, ist sehr wichtig, damit wir uns schon ein wenig kennenlernen können. Mit der Grundidee im Gepäck können wir gemeinsam die konkrete Planung angehen. Die Fragen nach dem „Wann“ und „Wo“ sind natürlich wichtig. Auch alle anderen Details können wir schon ganz zwanglos besprechen. Bei dem Videoanruf können gerne alle mit dabei sein, Partner und Kinder, wie es Euch am liebsten ist. Notiert Euch vielleicht vorher Eure Fragen, damit wir diese schon in diesem Gespräch ansprechen können.

Wo dieses Videoshooting stattfindet, unter welchen Wetter-oder Lichtbedingungen, ist im Grunde zweitrangig. Wichtig ist vor allem, dass wir alle zusammen an einem Ort sind, an dem Ihr Euch wohlfühlt. Das kann bei Euch zu Hause sein, sei es in den Innenräumen oder dem Garten. Oder aber Ihr verbringt einen schönen Tag irgendwo in freier Natur, an einem kleinen Weiher oder See, vielleicht macht Ihr auch einen kleinen Ausflug mit Picknick. Natürlich sind das nur Beispiele, wenn ihr Eure eigenen Vorstellungen habt, ist das umso schöner!

Wollt Ihr schon immer ein Bauernhof besuchen? Oder ein Wochenende in einer AirBnb-Wohnung verbringen? Es gibt sehr viele Möglichkeiten und viele einzigartige Orten, die Ihre Videosession in einen unvergesslichen Urlaub für die ganze Familie verwandeln können. Wenn Ihr euch doch ein wenig unsicher seid, kann ich vielleicht mit einigen kleinen Ideen bei der Wahl helfen.

Es sollte vielleicht nicht gerade in Strömen regnen. Ansonsten ist uns jedes Wetter willkommen. Es ist sogar so, dass das Licht an bewölkten Tagen schöner und angenehmer ist als an sonnigen Tagen.

Jede Jahreszeit hat etwas für sich: ein „goldenes“ Herbst-Shooting mit farbigem Laub und mildem Licht, ein Winter-Fotoshooting mit Schnee und Eislaufen, ein Frühling mit blühenden Bäumen
und einer erwachenden Natur oder ein Sommer-Shooting im Freibad und beim Eis essen. Für Videoaufnahmen eignet sich am besten die Zeit beim Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, aufgrund des besonderen schönen und warmen Lichtes.

Grundsätzlich jederzeit. Das Familienfilm soll ein freudiges gemeinsames Ereignis werden, ein kleines Abenteuer, das die Phantasie und Kreativität der Kinder weckt.

Jede Jahreszeit hat etwas für sich: ein „goldenes“ Herbst-Shooting mit farbigem Laub und mildem Licht, ein Winter-Fotoshooting mit Schnee und Eislaufen, ein Frühling mit blühenden Bäumen
und einer erwachenden Natur oder ein Sommer-Shooting im Freibad und beim Eis essen. Für Portrait-Aufnahmen eignet sich am besten die Zeit beim Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, aufgrund des besonderen schönen und warmen Lichtes.

Wenn man Kindern sagt, dass heute ein Videoshooting stattfindet, werden sie meistens vorsichtiger
und schüchterner. Am besten ist es, wenn man den kleinen Models erzählt, dass ein Gast zu Besuch kommt, mit dem sie zusammen spazieren gehen, spielen und Spaß haben werden. Ihr dürft auch Requisiten mitbringen, Dinge, die den Kindern am Herzen liegen, beispielsweise den Lieblingsteddy, ohne den euer Kind nicht aus dem Haus geht oder das neue Skateboard, das abends sogar mit ins Bett genommen wird.

Eure Kinder sollten nicht das Gefühl haben, dass von Ihnen ein bestimmtes Verhalten erwartet wird. Sie sollten sich so ungezwungen wie irgend möglich fühlen dürfen. Deshalb ist es unter Umständen sinnvoller, wenn sie Ihr Lieblings-Sweat-Shirt tragen dürfen und die zerrissenen Wohlfühl-Jeans, statt sich ein neues Kleid anziehen zu müssen, in dem sie sich fremd und unfrei fühlen und sich nicht ungehemmt bewegen können.

Der noch unvertraute Mensch, der an diesem Tag mit seiner Kamera Euer Leben begleitet, wird Euer Kind nicht verunsichern, wenn die Menschen, bei denen es sich geborgen weiß, an seiner Seite sind. Auch Ihr könnt sich entspannen. Es wird nur ein ganz normaler Tag sein. Ganz normal, das heißt: besonders schön!

Bei der Kleidung neigt man schnell dazu, sich Teile auszusuchen, die besonders hübsch aussehen. Das ist auch völlig in Ordnung, aber Ihr solltet Euch auf jeden Fall wohl darin fühlen. Es geht ja um den ganz normalen Alltag, also zieht am besten etwas an, das auch wirklich natürlich für Euch ist. Wenn ihr beispielsweise mit den Kindern auch laufen und springen wollt und mit viel Bewegung zu rechnen ist, achtet auf Beinfreiheit. Kleine Tipps kann ich natürlich immer gerne bei der Auswahl geben, etwa bei der Frage, was später im Film gut oder vielleicht auch weniger gut wirkt.

Manchmal schafft bereits die gemeinsame Realisierung eines Projekts einen ganz eigenen Zauber. Bei der Schaffung eines Familienvideos trifft dies auf besondere Weise zu. So werden nicht nur Erinnerungen aufbewahrt, sondern auch in der Gegenwart ganz neue, besondere Momente erlebt, Momente, denen eine ganz eigene Art von Magie inne wohnt.
Die Momentaufnahme eines bestimmten Zeitabschnitts im Leben der eigenen Familie wird so, in Kombination mit anderen Erinnerungen, zu einem wunderbaren Puzzleteil der eigenen Familienchronik.
All die schönen Momente finden im Film ebenso ihren Platz wie das kleine und doch lustige Malheur, ungeplant und genau deswegen absolut natürlich. Und darauf kommt es an bei einem Familienfilm. Das echte Leben zu zeigen und als Teil der eigenen Geschichte für die Zukunft zu erhalten.
Die Zeit, gerade in Bezug auf die Entwicklung der Kleinen, zerrinnt so schnell und die Gelegenheiten verstreichen und kehren nie mehr wieder. Schneller als man sich versieht, sind die eigenen Kinder erwachsen und die gemeinsame Zeit wird in dieser Form so nicht mehr zurückkehren.

Familie heutzutage ist natürlich nicht mehr zwangsläufig identisch mit dem klassischen Mama-Papa-Kind-Modell, sondern in vielfältigen Konstellationen in Erscheinung tritt. Natürlich gehören auch die Großeltern, die Tante oder der Onkel, Cousinen und Cousins zur Familie, eventuell enge Freunde und sogar Haustiere.

Natürlich! Das Familienfotoshooting, das wir anbieten, ist ein wunderschönes Erlebnis: Ein Tag, an dem Eltern das Leben mit ihren Kindern ungezwungen erleben dürfen. Ein ganz normaler Tag: beim Schlittschuhfahren oder Drachenfliegenlassen, beim Baden im See oder Baumhüttenbauen im Wald, bei einem Sommerpicknick bei den Großeltern oder bei einer Schneeballschlacht mit Freunden. Ein 1-Std. Fotoshooting kostet 350 € und enthält 60 bearbeitete Fotos in hoher Auflösung, eine Auswahl von Fotos auch in Schwarz-Weiß und eine Online-Übergabe der Fotos.